Web-Seminar: Bauen und Sanieren als Schadstoffquelle in der urbanen Umwelt

11. Dezember 2020
9:30 - 14:00 Uhr

Bei Regenwetter gelangen verschiedene anorganische und organische Stoffe aus Gebäuden in Boden und Gewässer. Bisher liegen aber nur wenig Erkenntnisse vor, welche Stoffmuster und Freisetzungsdynamik in Siedlungsgebieten und mögliche Belastungen des Regenwasserabflusses zu erwarten sind.

Im Rahmen des dreijährigen Forschungsprojekts „Bauen und Sanieren als Schadstoffquelle in der urbanen Umwelt: Wegweisung für Regelgebung und Akteure (BaSaR)“ wurden die Emissionen für zwei Neubaustandorte in Berlin und dort eingesetzte Bauprodukte im Labor ermittelt, die Stoffausträge mit COMLEAM modelliert, und damit relevante Stoffeinträge über das Regenwasser in Boden und Gewässer bilanziert. Auf der Grundlage der Ergebnisse wurden Maßnahmen zur Vermeidung und Verminderung von Stoffemissionen aus Bauprodukten in die urbane Umwelt in einem Leitfaden und Maßnahmensteckbriefen erarbeitet.

In der als Web-Seminar unter der Plattform GoToWebinar durchgeführten Abschlussveranstaltung des Projektes werden die wesentlichen Erkenntnisse vorgestellt und diskutiert.

Projektpartner sind das Kompetenzzentrum Wasser Berlin, die OST – Ostschweizer Fachhochschule und die Berliner Wasserbetriebe. Das Projekt wurde im Auftrag des Umweltbundesamtes bearbeitet.

Fachlich wurde das Vorhaben unterstützt von der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, Abteilung Städtebau und Projekte, Fachgebiet Ökologisches Bauen und Modellprojekte, Brigitte Reichmann.

 

Vorträge zum Download (pdf):

Hintergrund des Projektes 
Outi Ilvonen, Umweltbundesamt
(Link zum Video)

Projektüberblick und Untersuchungsgebiete  
Daniel Wicke, Kompetenzzentrum Wasser Berlin – KWB
(Link zum Video)

Neue Analytische Möglichkeiten am Beispiel der Biozide  
Uwe Dünnbier, Berliner Wasserbetriebe – BWB
(Link zum Video)

Laborversuche – Auswaschung von Bauprodukten  
Mirko Rohr, Ostschweizer Fachhochschule – OST
(Link zum Video)

Felduntersuchungen – Stoffauswaschung bei Regenwetter  
Daniel Wicke, Kompetenzzentrum Wasser Berlin – KWB
(Link zum Video)

Modellierung mit COMLEAM – Auswaschung und Regenwasserbelastung 
Mirko Rohr, Ostschweizer Fachhochschule – OST
(Link zum Video)

Maßnahmen – Leitfaden und Steckbriefe  
Michael Burkhardt, Ostschweizer Fachhochschule – OST
(Link zum Video)

Zusammenfassung und Fazit  
Pascale Rouault, Kompetenzzentrum Wasser Berlin – KWB
(Link zum Video)