Abschlussveranstaltung Projekt FLUSSHYGIENE: Forschung für saubere Badegewässer

26. November 2018
9:00 - 17:00 Uhr
Neue Mälzerei
Friedenstraße 91
10249 Berlin

Die hygienische Wasserqualität schwankt in den meisten Fließgewässern so stark, dass gesundheitliche Risiken beim Baden in Flüssen nur schwer einzuschätzen sind. In den vergangenen drei Jahren wurden hier Instrumente entwickelt, mit denen sich kurzzeitig auftretende hygienische Verschmutzungen und deren Ausbreitung in Flüssen tatsächlich prognostizieren lassen. Diese Instrumente sollen zuständigen Überwachungsbehörden zur Verfügung gestellt werden.

Auf der Abschluss-Veranstaltung des Projektes FLUSSHYGIENE haben alle Projektpartner ihre Ergebnisse zur Diskussion gestellt.

 

Beiträge

Beitragsbild: Berliner Wasserbetriebe