Aktuelles

Forschungsprojekte

  • Oxidation und Infiltration zur verbesserten Schadstoffentfernung (OXIRED 1)

    Optimierung der Entfernung von organischen Schadstoffen bei der künstlichen Grundwasseranreicherung durch Redox-Kontrolle und weitergehende Oxidationsverfahren (Phase 1)

  • Arzneimittelrückstände im urbanen Wasserkreislauf (IC Pharma)

    Vergleich der lokalen Situation mit international erhobenen Konzentrationsbereichen und Kategorisierung pharmazeutischer Substanzen entsprechend ihrer Abbaubarkeit auf dem Weg durch den städtischen Wasserkreislauf

  • Betrieb und Pflege von Trinkwasserbrunnen – Phase 1 (WELLMA 1)

    Optimierung von Leistung und Wasserqualität

    Die Förderleistung von Trinkwasserbrunnen, das ist die Ertragsmenge für eine…

  • Modellierung und Impakt-Bewertung von Mischwasserüberläufen (SAM-CSO)

    Simulation und Untersuchung von an Mischwasserüberläufen auftretenden Stoffströmen und ihre Auswirkungen auf das Gewässer mittels numerischer Modelle

  • Monitoring von Mischwasserüberläufen (MONITOR)

    Unterstützung eines integrierten Wasser-Ressourcen-Managements in urbanen Räumen

    Bei der Planung von Strategien für ein „Integriertes Wasser-Ressourcen-Management in urbanen Räumen” kommt der Berücksichtigung von niederschlagsbedingten Einflüssen auf die Qualität der als Ressource verfügbaren Gewässer eine zunehmende Bedeutung zu. Unter den Gewässereinleitungen aus urbanen Gebieten stellen Mischwasserüberläufe (engl. combined sewer overflows, CSO) aufgrund ihres dynamischen Charakters eine besondere Belastung für die…

  • Naturnahe Puffersysteme zum Schutz von Trinkwasserressourcen (AQUISAFE 1)

    Verminderung des Eintrags von Schadstoffen aus ländlichen Einzugsgebieten als Schutzmaßnahme für Trinkwasserressourcen

    Wenn Oberflächenwasser zur…

1 11 12 13 14