Gesellschafter

Das Kompetenzzentrum Wasser Berlin (KWB) ist eine gemeinnützige GmbH mit Sitz in Berlin, gegründet im Jahr 2001. Gesellschafter sind die Berliner Wasserbetriebe, die Berlinwasser Holding GmbH und die Technologiestiftung Berlin.
  • Berlinwasser Holding GmbH

    Unter der Führung der Berlinwasser Holding GmbH arbeiten innovative Unternehmen auf dem nationalen und internationalen Markt in den Bereichen der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung, der versorgungsnahen Dienstleistungen und der Zukunftssparte Multi-Utility. Die Berlinwasser Holding ist mit 24,5 Prozent am KWB beteiligt.

  • Berliner Wasserbetriebe

    Die Berliner Wasserbetriebe, die in Berlin und Umgebung 3,4 Mio. Menschen mit Trinkwasser versorgen und deren Abwasser entsorgen, bringen ihr Know-how und ihre Kompetenz in Forschung und Entwicklung in das KWB ein. Die Berliner Wasserbetriebe sind ein Unternehmen der Berlinwasser Holding GmbH und mit 25,5 Prozent am KWB beteiligt.

  • Technologiestiftung Berlin

    In ihrer Funktion als Netzwerkmoderator zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik regt die Technologiestiftung Berlin die Bildung von Kompetenzzentren in zukunftsträchtigen, wachstumsorientierten Technologiefeldern der Region an, zu denen neben der Bio-, Verkehrs- und Informationstechnologie und der Medizintechnik auch die Wasserwirtschaft gehört. Die Technologiestiftung Berlin ist mit 50 Prozent Gesellschafteranteil am KWB beteiligt.

Aufsichtsrat

Die Aktivitäten der KWB gGmbH werden von einem Aufsichtsrat kontrolliert, der mit Vertretern öffentlicher Institutionen und der privaten Wirtschaft besetzt ist:
  • Vorsitzender

    Jörg Simon

    Vorstandsvorsitzender Berliner Wasserbetriebe
    Mitglied des Vorstandes Berlinwasser Holding GmbH

  • Frank Bruckmann

    Finanzvorstand Berliner Wasserbetriebe
    Vorsitzender der Geschäftsführung Berlinwasser Holding GmbH

  • Daniel Crawford

    Verein zur Förderung des Wasserwesens
    VFW e.V.

  • Prof. Dr. Paul Uwe Thamsen

    Technische Universität Berlin

  • Dr. Jürgen Varnhorn

    Senatsverwaltung für Wirtschaft
    Energie und Betriebe

  • Nicolas Zimmer

    Vorstandsvorsitzender Technologiestiftung Berlin