3. European Sustainable Phosphorus Conference

11. – 13. Juni 2018
Finlandia Hall
Helsinki
Finnland

Die ESPC3 wird von der European Sustainable Phosphorus Platform (ESPP) und Baltic Sea Action Group (BSAG) organisiert und bringt Unternehmen, regionale und nationale Behörden, Forscher und andere Stakeholder zusammen, um die Strategien und Richtlinien für die Nachhaltigkeit von Phosphor in der EU seit der Veröffentlichung der Konsultativen Mitteilung zur nachhaltigen Verwendung von Phosphor (2013) weiterzuentwickeln. Auf dem Programm stehen Plenarvorträge, Diskussionsrunden, Workshops oder Erfolgsgeschichten von Unternehmen und aus dem Umweltmanagement.