Forschung

Forschungsschwerpunkte

 

Der Focus der Forschungsaktivitäten des KWB liegt auf Schlüsselfragen zur Bewirtschaftung und Schutz von Wasserressourcen. Die Durchführung der Forschungsaktivitäten erfolgt in den drei nachfolgend aufgeführten Fachgebieten. Die Entwicklung und Durchführung der Forschungsarbeiten erfolgt fallweise in enger Zusammenarbeit mit Berliner Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Ein Großteil der Projekte wird von Veolia, den Berliner Wasserbetrieben und mit öffentlichen Fördermitteln finanziert.


 

  • Nachhaltige Nutzung und Erhalt von Grundwasserressourcen

In Mitteleuropa und anderen Regionen unserer Erde ist das Grundwasser eine wichtige Trinkwasserquelle. Der Hauptschwerpunkt der Forschungsarbeiten dieses Fachgebietes liegt auf Anreicherungssystemen zum Schutz und Verbesserung von Grundwasserressourcen sowie auf angewandten Prozessanalysen.

hella.schwarzmueller(at)kompetenz-wasser.de

  • Überwachung von Stoffeinträgen aus Punktquellen und diffusen Einleitungen in Oberflächengewässer

Schwerpunkt dieses Fachgebietes ist die Überwachung, Darstellung, Simulation, Vorhersage und Regulierung von Stoff- und Schadstoffeinträgen sowie deren Auswirkungen auf Oberflächengewässer.

pascale.rouault(at)kompetenz-wasser.de

  • Weitergehende und nachhaltige Lösungen zur Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung

Im Mittelpunkt dieses Fachgebietes steht die Entwicklung von neuen Lösungen im Bereich der Wasser- und Abwasserbehandlung zum Schutz von Wasserressourcen.

ulf.miehe(at)kompetenz-wasser

KWB gGmbH ist gemäß ihrem Auftrag – Förderung von Forschung und Entwicklung am Standort Berlin – immer an der Weiterentwicklung von Projektideen interessiert.

bodo.weigert(at)kompetenz-wasser.de